474 Follower
41 Ich folge
Lottasbuecher

Lottas Buecher

Er meint, er wolle sie nicht stören...

...Sie liest und sagt: 'Die Realität stört immer.'

 

aus 'Der Fotograf' von John Katzenbach

Ich hatte mehr erwartet

Ich liebe dich, aber heute nicht: Roman - Gaby Hauptmann

Produktinformation

"Für immer, aber nicht für ewig! Liane und Marius lieben sich und darüber sind sie sich auch sicher, aber über die Jahre ist das reizvolle Prickeln einfach verloren gegangen. Liane verbeißt sich in den Gedanken, sich neu zu verlieben und das schöne Gefühl der Schmetterlinge im Bauch wieder zu spüren. Die beiden einigen sich darauf sich zu trennen. Marius findet schnell Gefallen an der neuen Situation als Single. Auf Ibiza tobt er sich so richtig aus und lässt es krachen. Für Liane ist die Situation zu Anfang alles andere als leicht und kann sich nicht neu verlieben, warum sie sich fürs Erste mit gutem Sex zufrieden gibt. Eine England-Reise ist der Auftakt zu ganz neuen Abenteuern für Liane..."

Wirkung

Äußerlich macht das Buch eine gute Figur. Es ist geschmückt durch ein schönes Cover und einen interessanten Titel, der meiner Meinung nach sehr gut zu dem Buch passt und den die Protagonisten im Buch verwendet. Die Produktinformation ist sehr informativ und verrät ein bisschen was vom Inhalt, aber noch nicht zu viel. Das gefällt mir gut.
Positives Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, man muss sich nicht anstrengen um die Sätze zu verstehen. Außerdem werden die Gefühle der Protagonistin Liane sehr gut zum Ausdruck gebracht. Ich konnte mich komplett in ihre Gefühlswelt hinein versetzen, hatte Angst mit ihr, war eifersüchtig, obwohl sie nicht eifersüchtig war und war so wütend, dass ich Cindy von der Klippe stoßen wollte. Ich fand die Idee zur Geschichte wirklich niedlich und habe gedacht, dass die Geschichte mir gefallen könnte, weil es mal etwas ganz anderes war. Ganz anders war das Ende hier zwar nicht, dafür aber ziemlich süß, mich hat es mit dem Buch versöhnt.


Negatives

Ja, das war es dann leider auch schon mit positives Aspekten.. ich habe wirklich gedacht, dass mir die Geschichte gefallen könnte, aber leider hat sich das beim Lesen nicht bestätigt. Die Idee war gut, aber an der Umsetzung hat es gehapert. Die anderen Personen im Buch waren, meiner Meinung nach, zu oberflächlich charakterisiert. Ich konnte mir nicht vorstellen, was Marius/Riley/Jochen/Jürgen... denkt oder fühlt. Außerdem haperte es auch ein einer Stilfindung, stellenweise hatte ich das Gefühl einen Erotikroman zu lesen und dann wiederum schwang es auf einmal in einen Krimi um und von dem Krimi ging es dann wieder zur Liebesgeschichte, mir persönlich ein bisschen zu viel Mischmasch. Leider war mir auch der Verlauf der Geschichte irgendwie zu schnell, alles war so kurzlebig und irgendwie gar nicht da und alles ging so schnell, dass man eigentlich gar nicht hinterherkam. Genau wie das Ende. Die ganze Zeit habe ich gelesen und gedacht, dass da jetzt noch etwas kommen müsste und aufeinmal hat sich alles aufgelöst und Ende. Mir war das Ganze zu abrupt, ich hätte mir ein weicheres und bequemeres Ende gewünscht

Zitat

"Der Einfachheit halber hatte sie jetzt "Ja" sagen können. Verliebte Frauen sind für jeden anderen verloren, das weiß jeder Mann. Verliebte Frauen fokussieren ihre Gefühle nur noch auf den einen, die Nähe jedes anderen ist ihnen lästig. Verliebte Frauen können nicht lügen. Das ist das große Handicap beim Fremdgehen. Aber war sie verliebt?"

-Aus 'Ich liebe dich, aber nicht heute' von Gaby Hauptmann-

Bewertung

Note 3- {befriedigend}

Ich muss sagen, das Buch hat nich wirklich meinen Ansprüchen gerecht werden können. Leider muss ich sagen, denn ich hatte mir wirklich mehr von diesem Buch erhofft. Das Mischmasch der Genre hat mich nicht angesprochen und allgemein war es mir einfach zu übertrieben, zu schnell und irgendwie zu verwirrend. Trotzdem bekommt das Buch eine drei von mir, wenn auch eine mit einem großen Minus, weil die Autorin einen tollen Schreibstil hat und weil ich mich so gut in die Gefühle von Liane hineinversetzen konnte.  

Quelle: http://www.lottasbuecher.de/2013/10/gaby-hauptmann-ich-liebe-dich-aber.html