475 Follower
41 Ich folge
Lottasbuecher

Lottas Buecher

Er meint, er wolle sie nicht stören...

...Sie liest und sagt: 'Die Realität stört immer.'

 

aus 'Der Fotograf' von John Katzenbach

leider sehr durchschnittlich

Die Liebe deines Lebens - Cecelia Ahern

Produktinformation

"Adam will einfach nur, dass alles aufhört. Er ist über das Geländer der Brücke geklettert und schaut hinunter in das kalte, schwarze Wasser. Christine will einfach nur helfen. Mit einem Deal kann sie Adam vom Springen abhalten: Bis zu seinem nächsten Geburtstag wird sie ihn überzeugen, dass das Leben lebenswert ist! Schnell wird klar, dass sie ihn nur retten kann, wenn sie ihn wieder mit seiner großen Liebe zusammenbringt. Doch dann merkt Christine, wie sie sich selbst Hals über Kopf in Adam verliebt. Hat diese Liebe überhaupt eine Chance?"

 

Wirkung

Als ich das Buch gesehen habe, wusste ich sofort, dass es ein Cecilia Ahern Buch ist. Die Schrift und die Gestaltung des Covers lassen einfach sofort darauf schließen. Ich finde das sehr schön, wenn man schon am Cover erkennt, wer es geschrieben hat. Das Cover ist verspielt und irgendwie träumerisch. Auf mich hat es gleich anziehend gewirkt. Der Titel ist für einen Liebesroman-Liebhaber, wie ich es bin, natürlich gleich ein Traum, sehr passend. Die Produktinformation fand ich ganz gut, weil sie mich neugierig gemacht hat, aber es hat mir beim Lesen dann doch schon ein bisschen zu viel vorweg genommen, auch wenn man sich als geübter Liebesromanleser denken konnte, dass sie sich in Adam verliebt.

 

Positives

Als erstes fand ich es  bei diesem Buch sehr passend, dass die Autorin den Ich-Erzähler gewählt hat. Man konnte so Christines Gedanken und Handlungen wunderbar nachvollziehen und bekam zwar kein objektives, aber ein subjektives sehr sympathisches Bild von den anderen Charakteren, wie zum Beispiel ihrer Familie oder Adam. Ich fand Christine als Hauptperson auch wirklich bezaubernd, weil sie so unbedarft und natürlich erschien. Ich fand sie sehr sympathisch, weil sie ihren eigentlichen Job über das Ziel hinaus durch geführt hat, wie man an Oscar unschwer erkennen kann. Und trotzdem Oscar nur eine sehr kleine Rolle in diesem Buch gespielt hat, finde ich ihn unglaublich niedlich. Ich würde es schön finden mal ein bisschen mehr von Oscar zu lesen .. vielleicht in einem eigenen Buch. Die Autorin hat einen sehr schönen, flüssigen Schreibstil und sie beschreibt die Dinge in Christines Welt sehr lebhaft und emotional, das finde ich besonders schön, weil man sich so sehr gut in ihre Welt versetzen konnte. Der Verlauf der Geschichte war meiner Meinung nach gut, weil sie einen Zeitraum von zwei Wochen gewählt hat und keine 4 Monate, dadurch war es "kurz und knackig" und man konnte als Leser mitbangen, was als nächstes geschehen würde.

 

Negatives

Leider muss ich am Tempo ein bisschen rumnörgeln, zeitweise hatte ich das Gefühl, dass die Geschichte sich immer wieder um sich selbst dreht. Natürlich ging es um Maria und um die Firma, aber manchmal hatte ich das Gefühl, dass wieder das Gleiche gesagt wurde, wie vor zehn Seiten schon mal. Das Ende war .. nicht wirklich negativ, aber leider sehr voraussehbar. Man wusste als Leser schon was passieren wird, deshalb blieb für mich als Leser irgendwie der emotionale Kick aus. Das fand ich eigentlich ziemlich schade.

Zitat "Es war der falsche Zeitpunkt, sie daran zu erinnern, dass sie seit einem Jahrzehnt wesentlich mehr Geld in den Laden steckte, als er abwarf. Was die großen Buchläden mit ihren Kaffeetheken anging, die Online-Stores und das Thema E-books, musste ich Amelia manchmal daran hindern, ausfällig zu werden und auf Leute loszugehen, die auf ihrem E-Reader lasen."

-Aus 'Die Liebe deines Lebens' von Cecilia Ahern-

 

Bewertung

Note 3 {befriedigend}

 

Ich habe mich schlussendlich für eine drei entschieden, weil das Buch eben nur durchschnittlich war. Ich wurde gut unterhalten und ich fand das Buch auch schön und lesenswert, aber es war kein besonders emotional anrührendes Buch, kein Buch das mir ewig im Gedächtnis bleiben wird, deswegen kann ich an dieser Stelle leider nur eine 3 vergeben. Ich würde dieses Buch allen Lesern empfehlen, die auch sonst gerne Cecilia Ahern gelesen haben und Lesern die man ein bisschen romantische Lektüre für zwischendurch benötigen.

Quelle: http://www.lottasbuecher.de/2013/10/cecilia-ahern-die-liebe-deines-lebens.html